Italien im park st ckbild

Italien im Park

Ein Spaziergang im Andante

Dramaturgie und Regie Tina Brüggemann und Tonio Kleinknecht
Kostüme Birgit Barth
Musik Axel Nagel, Milan Milojevic, Vera Theuer, Margarita Wiesner

Italien ist…Pergolesi, Benigni, Celentano, Gelato, Camorra, Lollobrigida, das Land, wo die Zitronen blühen, La Traviata, Nero, Dante, Berlusconi, la dolce vita, del Ponte, Minerva, und der Vaffanculo-Tag! Und jetzt? Weiß keiner, wie es weiter gehen soll. Bella Italia steht so sehr für Lebensart und Philosophie wie für Müll und die Mafia. Doch trotz aller Vorurteile ziehen Colombina, Arlecchino, Don Camillo und Pepone weiter durch die Lande wie die vier Jahreszeiten durch die Kaufhäuser und lohnen bestimmt einen neuen Streifzug durch die Geschichte(n). Andiamo insieme? Im Park von Schloss Fachsenfeld wagen wir einen Blick auf Italien zwischen Klassik und Moderne, zwischen Gesang und Literatur und zwischen Poesie und Lächerlichkeit.

Eintritt: 10 Euro


Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft