Tsa bus kocherwanderung neu

EXPERIMENTELLE KOCHERWANDERUNG

Fast durchgängig und parallel zur Ulmer Straße verläuft Aalens größter Fluss, der Kocher. Hier entsteht in Zusammenarbeit mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb und dem Haus der Jugend ein Stationentheater für Kinder, Eltern, Familien und alle Interessierten. Der Kocher bietet viele geheimnisvolle und verzauberte Blickwinkel und somit Möglichkeiten, den Fluss spielerisch zu gestalten und den Zuschauer erkunden zu lassen. Durch die gezielte Wahrnehmung der Umwelt, der andere Blickwinkel durch das Laufen innerhalb des Flusses und die Auseinandersetzung mit trennenden und verbindenden Kräften des Flusses rücken die Bewohner und Geräusche des Flusses, sowie die angrenzenden Häuser in den Mittelpunkt, und wirken in den Geschichten, die in dieser Fußwanderung erzählt und in Erfahrung gebracht werden sollen, mit.

So, 04.06.17

Treffpunkt am Kocher

Eintritt frei


So, 11.06.17

Treffpunkt am Kocher

Eintritt frei


So, 18.06.17

Treffpunkt am Kocher

Eintritt frei


So, 25.06.17

Treffpunkt am Kocher

Eintritt frei


Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft