Dieschneekoenigin

Die Schneekönigin

von YÜKSEL YOLCU

Nach Hans Christian Andersen, für Menschen ab 5 Jahren (UA)

REGIE Yüksel Yolcu
DRAMATURGIE Winfried Tobias
AUSSTATTUNG Ismet Ergün
Musik Axel Nagel
Assistenz Selin Saglam

Kay ist verschwunden. Was ist geschehen? Hat ihn wirklich die Schneekönigin entführt? Gerda macht sich auf den Weg, um den verlorenen Freund wieder zu finden. Auf ihrer Suche begegnen ihr ungewöhnliche Gestalten und schräge Vögel. Hindernisse werden überwunden und Lieder gesungen bis zum Finale im Eispalast, wo Gerda Kay befreien kann, denn Freunde geben (sich) niemals auf. Mit seinen Märchen eroberte Hans Christian Andersen (1805–1875) seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Leser in seinem Geburtsland Dänemark, in Deutschland und bald in der ganzen Welt. Für das Theater der Stadt Aalen erzählt Yüksel Yolcu Andersens „Schneekönigin“ als poetische Geschichte über die Kraft der Freundschaft.

Logoimmaterielleskulturerbetheaterlandschaft